News aus unserer Kanzlei / Mitarbeiter-Info

Suche im News-Archiv:

Gratulation zum bestandenen Wirtschaftsprüfer-Examen

(Stand 29. Juni 2009)

Das Wirtschaftsprüfer-Examen gilt als eine der schwierigsten Examen überhaupt.
Die Durchfallquoten liegen nahe bei 60%.

Um in den Klausuren der Prüfungsfächer

  • Wirtschaftliches Prüfungswesen, Unternehmensbewertung und
    Berufsrecht
  • Angewandte Betriebswirtschaftslehre,
    Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsrecht
  • Steuerrecht

eine Chance zu haben, sind aufgrund der Stofffülle gezielte Lernstrategien, eine mehrmonatige Prüfungsvorbereitung mit Vorbereitungskursen und Selbststudium und ähnlich einem Marathonlauf, viel viel Energie und Ausdauer erforderlich.

Die Zulassung für die mündliche Prüfung wird oft schon als großer Erfolg bewertet, denn nur wer die schriftlichen Klausuren besteht, kann für diesen 2. Teil der Prüfung zugelassen werden.

Nur wenige der Prüflinge schaffen das komplette Examen in einem Anlauf.

Unter diesem Hintergrund ist die Leistung unseres Kollegen

Herrn Dipl.-Kfm.
Frank Molitor
Steuerberater

der am 13. Mai 2009 die mündliche Prüfung des Wirtschaftsprüfer-Examens erfolgreich absolviert und somit die gesamte Prüfung im 1. Anlauf bestanden hat, nicht hoch genug einzuschätzen.

Die Bestellung durch die Wirtschaftsprüferkammer Hessen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Thüringen erfolgte am 26. Juni 2009.

Wir gratulieren Herrn Molitor zu diesem Erfolg recht herzlich.

Eingestellt am: 29.06.2009